Ablauf der 0% Finanzierung

0-finanzierung-ablauf„Finanzierung zum Nulltarif – ohne versteckte Kosten“
Mit solchen oder ähnlichen Sprüchen werben regelmäßig diverse Unternehmen um die Gunst potenzieller Kunden. Egal ob Elektronikartikel, Möbel, Autos oder Küchen. Wenn man ein wenig recherchiert, findet man heutzutage für nahezu jedes Produkt eine 0% Finanzierung.

Der Ablauf dieser Finanzierung variiert dabei jedoch von Händler zu Händler. Zudem geht die 0% Finanzierung in der Filiale eines Elektronikgeschäftes natürlich anders von Statten als der 0% Ratenkauf in einem Online Shop.

Generell ist der Vertragspartner in beiden Fällen nicht der Einzelhändler oder der Onlineshop, sondern eine Partnerbank. Diese hat im Normalfall wiederum einen speziellen Vertrag mit dem Einzelhändler, welcher somit gute Kreditkonditionen garantiert. Der Händler tritt demnach lediglich als Vermittler des Kreditvertrages auf. Daher kann über die Wahl einer Bank für die Finanzierung im Regelfall auch nicht mit dem Händler diskutiert werden.

0% Ratenkauf – Offline vs. Online

Für die 0% Finanzierung eines Produktes setzen im Normalfall sowohl die Filiale als auch der Online Shop bestimmte Bedingen voraus, die der Kreditnehmer erfüllen sollte:

  • Angaben zur Person: Gehalt, Beruf, Familienstand
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Kontoauszug über die letzten Gehaltszahlungen
  • Bonitätsprüfung/Schufa (wird meist von der Partnerbank durchgeführt)
  • Einhaltung der minimalen bzw. maximalen Laufzeit

Manche Händler und Online Shops verlangen zudem eine Mindestkaufsumme, da sich ansonsten eine Finanzierung aus Sicht des Unternehmens kaum lohnt.

Während in der Filiale meist alle Formalitäten direkt mit dem Verkäufer geregelt werden können, gestaltet sich die 0% Finanzierung beim Online Shop hingegen nicht ganz so einfach. Da nicht alle Dokumente Online übermittelt werden können, müssen persönliche Angaben, Kontoauszüge und die unterschriebenen Vertragsunterlagen meist auf dem klassischen Postweg übermittelt werden.

Das spricht zunächst für die schnelle Finanzierung in der Filiale, jedoch bringt die 0%-Finanzierung über den Online Shop auch Vorteile mit sich:
Zunächst ist man nicht auf das (meist eher knappe) Sortiment der Filiale beschränkt, sondern kann im Internet verschiedene Angebote vergleichen und sich Testberichte durchlesen. Oft erhält man das Produkt somit für weniger Geld als im Geschäft.
Zudem sollte man auch bedenken, dass man zuhause genug Zeit aufbringen kann, sich die AGB’s und die Vertragsklauseln (also auch das Kleingedruckte) genauestens durchzulesen. Somit kann das Risiko, versteckten Kosten auf den Leim zu gehen, minimiert werden.

Die zwei folgenden Artikel veranschaulichen den Unterschied zwischen der 0% Finanzierung im Offline- und im Onlinesektor noch konkreter:

0% Finanzierung bei Media Markt                                   0% Finanzierung bei nullprozentshop.de

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*